Welttag des Buches – bei uns schon am Donnerstag

Klar, der Welttag des Buches ist ja eigentlich erst am Samstag – aber das kann man Schülern doch nicht zumuten. Immerhin ist das Wochenende hart verdient. Deshalb haben wir das einfach schon am Donnerstag gemacht.

Und die Schüler hat’s gefreut – ebenso wie die Lehrer.

Viele Kinder waren da und wollten mal schauen was es so mit diesen Büchern auf sich hat. Wozu man die eigentlich braucht und wer die ersten gedruckt hat und natürlich noch vieles mehr.
Von überall her kamen sie, ob angemeldet oder unangemeldet, aus Bad Soden, Neuenhain, Schwalbach, Kelkheim, Königstein und wer weiß nicht woher noch überall.

Wir haben sogar noch schnell einen Fotoapparat besorgt und konnten so wenigstens noch die 2 Klassen der Drei-Linden-Schule aus Neuenhain festhalten.

Wir, die Kinder und die LehrerInnen hatten wirklich viel Spaß!

[space]

[/space]