Buchhandlung Boris Riege - Wenn Sie gerne lesen, gut beraten werden möchten und ein tolles Einkaufserlebnis haben möchten, dann sind Sie bei uns richtig. Wir sind die beste Adresse in Bad Soden und im Main-Taunus-Kreis für Ihr Lesevergnügen.
Buchhandlung Boris Riege – Wenn Sie gerne lesen, gut beraten werden möchten und ein tolles Einkaufserlebnis haben möchten, dann sind Sie bei uns richtig. Wir sind die beste Adresse in Bad Soden und im Main-Taunus-Kreis für Ihr Lesevergnügen.

Lebendig


Wir sind immer für Sie da – immer aufgeschlossen, immer auf dem Laufenden. Hinter unserer Lebendigkeit steht nicht nur die Liebe zu unserem Beruf, sondern auch der Wunsch unsere gesammelte Erfahrung und Motivation für Ihr individuelles Leseerlebnis – für Ihren Wow-Effekt – einzusetzen. Die beste Kundenbindung ist für uns, wenn Sie zufrieden sind.

Freundlich


Auch wenn es einmal hektisch zugeht, so wollen wir stets fröhlich und freundlich bei der Sache sein – denn Ihr Einkauf und Ihre Zeit bei uns sollen immer ein Erlebnis sein. Unser Ziel ist es nicht, Ihnen einfach irgendetwas zu verkaufen, sondern genau das Passende für Sie zu finden.

Kompetent


Unsere Kompetenz haben wir uns nicht nur durch jahrzehntelange Tätigkeit im Buchhandel angeeignet, sondern vor allem durch den Willen und das Verlangen, jede Frage beantworten, jeden noch so exotischen Wunsch zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden erfüllen zu können. Bei Millionen lieferbarer Titel reicht es nicht, einfach nur zu wissen, wo etwas im Regal steht.


Seit 50 Jahren mit dabei …

Die Buchhandlung Boris Riege gibt es schon gaaaanz lange :

1967  wurde sie von Horst Hackenspiel und seinem Adlatus Boris Riege gegründet.
Damals noch als Schreibwarengeschäft mit einer Buch- und Schallplattenabteilung im ersten Stock des neu eröffneten Ladencenters der Schwalbacher Limesstadt .

1970  erfolgte die Ausgliederung und der Umzug der Buchhandlung in den „Schwarzen Riesen“.
Der „Schwarze Riese“ –  heute der „Bunte Riese“ genannt, war ein monumentales, hässliches Plattenbau-Hochhausmonster am Ende des neuen Teils der Ladencenter-Erweiterung.
Unvergessen durch den mehrfach preisgekrönten Jugendroman von Klaus Kordon  „Schwarzer Riese, 5. Stock“ . Er wohnte damals tatsächlich mit Familie und Hund im 5. Stock über uns.

1975  hatte Horst Hackenspiel die Faxen dick mit der verfehlten Baupolitik im Ladencenter und er verkaufte kurzentschlossen die Buchhandlung an Boris Riege.

1979  Nur vier Jahre später – den nahen Handelstod in der abseitigen Lage vor Augen, gab es ein Zurück in das alte Ladenzentrum.

1983  wurde mutig expandiert und eine Filiale in Bad Soden eröffnet.

1988  Erneuter Umzug der Mutter im Ladenzentrum der Limesstadt.

2014  Die Limesstadt, das Ladenzentrum und die Bevölkerungsstruktur, hat sich in den vergangenen Jahren zusehends verschlechtert, was den Betrieb einer Buchhandlung anbelangt. Dies gab den Ausschlag die schon länger anvisierte Schließung der Schwalbacher Filiale durchzuführen und den Hauptsitz nun auch offiziell nach Bad Soden am Taunus zu verlegen.

2015  Nun werden alle Kräfte gebündelt in Bad Soden eingesetzt.

2018 Mit großer Trauer müssen wir bekannt geben, dass Frau Christa Riege am Ostersamstag in ihrem Zuhause friedlich eingeschlafen ist.
Für immer in unseren Herzen mit ihrer großen Wärme, Herzlichkeit und Fröhlichkeit.

Christa Riege (1943 bis 2018) – Nun im Bücherhimmel (gezeichnet von Outi Kaden).

Christa Riege 1943 - 2018

Christa Riege (1943 bis 2018)
Logo Mobile Buchhandlung Boris Riege

Wie man sieht – unsere Geschichte ist bewegt, mit Höhen und Tiefen, aber vor allem mit vielen schönen Erlebnissen, treuen und geschätzten Kunden und vielen Tausend Lesestunden.

Im Laufe der Jahre haben Christa und Boris Riege unzählige Generationen – und das ist wörtlich zu nehmen – für die großartige Welt des Lesens begeistert oder auch neu herangeführt wenn manch einer dachte, er hätte schon alles gelesen was ihn interessiere. Christa und Boris Riege haben schon vielen neue Welten offenbart, die ihnen sonst ohne Rat und Tat verschlossen geblieben wären.

Ebenso haben sie in ihrer langen Zeit zahlreiche Mitarbeiter und Auszubildende erfolgreich dazu angeleitet, genau wie sie, das volle Potential der riesigen Welt der Bücher und Buchstaben auszuschöpfen und durch Aufmerksamkeit und Einfühlsamkeit unseren Kunden gegenüber, eine Beratungskompetenz aufzubauen, wie sie persönlicher und besser kaum sein kann.

Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue unsere Kunden bestens zu beraten und stolz unsere Tradition weiterhin fortzuführen.